Benutzerorientiertes Information Retrieval

Benutzerorientiertes Information Retrieval stellt immer noch eine Herausforderung dar und ist im aktuellen System nicht umgesetzt. Dabei geht es nicht um die "Google Suche", also mit genügend Wissen ein Objekt zu finden, sondern um komplexe Suchaufgaben auf komplexen Objekten und deren Relationen. Der Nutzer kennt sich in dem Themenbereich zunächst nicht aus und lernt den Bereich erst durch die Suchinteraktionen kennen. Eine weitere Herausforderung stellt die Evaluation von solchen komplexen Suchaufgaben, im Speziellen auch sessionsübergreifend in einer Langzeitevaluation, dar. Hier gibt es noch kaum Erfahrungen und Systeme. Im Seminar soll deshalb basierend auf aktueller Literatur ein Überblick erarbeitet werden in den Bereichen:

  • Komplexe Objekte und deren Relationen im IR
  • Suchunterstützung für Benutzer für komplexe Objekte
  • Interaktives Information Retrieval
  • Benutzerevaluation im IR
  • Langzeitevaluation im IR

Die genauen Themen werden nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Studierende, die an Fragestellungen des Information Retrieval interessiert sind. Hilfreich sind Kenntnisse aus den Kursen Daten- und Dokumentenmanagement im Internet, sowie Informations- und Wissensmanagement im Internet (Kursnummern 01873 und 01874) und Informationsvisualisierung.

Durchführung

Das Seminar wird als virtuelles Seminar - also vollständig über das Internet - durchgeführt. Seminarbeiträge werden zum Abschluss des Seminars in einem Vortrag präsentiert. Daher sind eine schnelle Internetverbindung (≥ ISDN) und ein multimediafähiger PC (Mikrofon, Kopfhörer und Soundkarte) unabdingbar. Die Teilnahme an den Vorträgen ist obligatorisch, bitte berücksichtigen Sie die unten angegebenen Termine. Zu jedem Vortrag ist eine schriftliche Ausarbeitung anzufertigen.

Zeitlicher Ablauf

Themen Online: Ab 6.9.2010
Themenvergabe bis: 13.9.2010
Abgabe der ersten Version/Gliederung bis: 15.12.2010
Abgabe der Endversion der Ausarbeitung und der Vorträge bis: 15.1.2011
Voraussichtliche Seminarphase: wird noch bekannt gegeben

Themen (weitere Themen folgen)

Betreuung