EMTO - Early Modern Thought Online

Gesponsert von:

GERDA HENKEL STIFTUNG

Referenznummer

54231214

Teilnehmende Institutionen

FernUniversität in Hagen (FUH)

Aufgabenstellung

Die Erforschung der Philosophie der frühen Neuzeit und angrenzender Fachgebiete ist zwingend auf den schnellen, unkomplizierten und umfassenden Zugang zu Quellen angewiesen, die nicht im ausreichenden Maße im normalen Leihverkehr (Fernleihe, Reprints, moderne Editionen) zugänglich sind. Im Rahmen des Projekts soll der fachwissenschaftlich interessierten Community der Zugang zu diesen Quellen erleichtert werden. Darüber hinaus soll innerhalb des Projekts auch ein inhaltlicher Mehrwert erzielt werden, indem der Zugriff auf Fachwissen optimiert wird. Das Projekt zielt auf die Etablierung einer Digitalen Bibliothek, in die schon existierende Digitalisate europäischer und überseeischer Bibliotheken ebenso aufzunehmen sind wie Neudigitalisate aus den Beständen von ca. 20 kooperationswilligen deutschen Forschungsbibliotheken, v. a. jedoch der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Bestände werden über das Portal der im Aufbau befindlichen Virtuellen Fachbibliothek Philosophie (UB Erlangen) erschlossen und zugänglich gemacht. Die für die Etablierung dieser Infrastruktur nötige technische Expertise wird vom LG Multimedia und Internet der FernUniversität in Hagen bereitgestellt. Das LG Philosophie I der FernUniversität pflegt in Zusammenarbeit mit der Europäischen Gesellschaft für frühneuzeitliche Philosophie (ESEMP) eine virtuelle Arbeitsumgebung, in der die Quellen zu diskutieren, bewerten und kommentieren sind.